hud-inner-circle.png
hud-outer-circle.png
Als Agentur für Online-Kommunikation hostet die internezzo ag die Websites zahlreicher und auch namhafter Schweizer Unternehmen und Institutionen. In der Vergangenheit hatte das Unternehmen Rechenzentrums-Ressourcen bei einem Dienstleister gemietet. Im Jahr 2010 kam es dann zu mehreren, teilweise massiven Ausfällen. Nach diesen Vorfällen hat sich internezzo an den Fujitsu-Partner BNC gewandt, um eine eigene IT-Infrastruktur aufzubauen.

Diese Investitionen in eine eigene IT-Umgebung zahlten sich für die internezzo ag schneller aus als gedacht. Zu den wichtigsten Punkten zählt natürlich das wiederhergestellte Vertrauen der Kunden.

„Für uns als Web-Hoster hängt der Geschäftserfolg massgeblich von einer flexiblen und ausfallsicheren IT-Umgebung ab. Seit wir Fujitsu- und NetApp-Lösungen im Einsatz haben, profitieren unsere Kunden von einem performanten und stabilen Service, der auch Lastspitzen sicher abfängt. Und wir, die internezzo ag, können uns wieder auf unser Kerngeschäft, die Entwicklung von Weblösungen, konzentrieren.“

Marcel Burkhalter
Leiter Technik, internezzo ag