hud-inner-circle.png
hud-outer-circle.png
Die Produktion der Karl Knauer KG läuft von Sonntag Abend bis Samstag Vormittag durchgehend vierundzwanzig Stunden. Die Sicherung eines unterbrechungsfreien Betriebs ist demnach treibendes Thema in der IT. Das Volumen auftragsbezogener Kundendaten wächst jährlich um rund 40 %. Die Anforderungen für eine neue IT-Lösung waren schnell formuliert: flexibel und leistungsfähig, möglichst mit Hard-, Software inklusive Integration aus einer Hand.
Die Lösung: Alle zuvor bestehenden Speichersysteme wurden abgelöst und konsolidiert. In enger Zusammenarbeit mit Fujitsu und NetApp realisierten die Spezialisten von Bechtle eine leistungsfähige MetroCluster-Lösung, in Verbindung mit einer Premium-Support-Vereinbarung. Neben enormer Speicherplatzersparnis verzeichnet Karl Knauer jetzt eine vereinfachte Administration. Außerdem ergeben sich herausragende Vorteile für Tests, z. B. vor Release-Einspielungen.

„Die tägliche Arbeit wäre ohne NetApp nicht mehr vorstellbar. Die Vorteile in der Administration, aber auch beim User-Support, sind enorm.“

Thorsten Obert
Leiter IT-Systeme und Kommunikationstechnik, Karl Knauer KG