hud-inner-circle.png
hud-outer-circle.png
Die LuLu Group nutzt seit über zehn Jahren SAP zur Unterstützung ihrer Kerngeschäftsfunktionen. Aufgrund des starken Wachstums musste jedoch das alte System ersetzt werden, um mit der zunehmenden Dynamik und Komplexität im modernen Einzelhandel Schritt zu halten. Die Herausforderung: Die Migration durfte keine Auswirkungen auf das laufende Geschäft der Lulu Group haben.
Heute läuft der gesamte SAP-Geschäftsbetrieb der LuLu Group, einschließlich HR, Finanzen, Logistik, Transport und Materialwirtschaft, erfolgreich in der neuen Fujitsu PRIMEFLEX-Umgebung. Während das Gesamtprojekt etwa 15 Wochen in Anspruch nahm, wurde die komplette ERP-Umgebung in einer „Big Bang“-Aktion innerhalb von nur 17 Stunden migriert.
Die LuLu Group verfügt nun über ein innovatives und zukunftssicheres Geschäftsumfeld, das nicht nur eine reaktionsfähigere Anwendererfahrung bietet, sondern das auch von allen Innovationen profitiert, die SAP HANA heute und in Zukunft beinhaltet. Zum Beispiel wurde die gesamte Legacy-8 TB-Datenbank mit der SAP HANA-Komprimierungsfunktion auf unter 2 TB geschrumpft.

„FUJITSU und NetApp haben uns dabei geholfen, ein innovatives Data Center aufzubauen und auf SAP HANA zu migrieren. Unsere IT-Prozesse wurden auf einen neuen Level gehoben. Damit ist die LuLu Group gut auf das zukünftige Wachstum vorbereitet.“

Madhav Rao
CIO, LuLu Group

Kundenreferenz